Erfah­run­gen zum „Glücks­kin­der“ Buch

Autoren: Her­mann Sche­rer

Ange­bot!

Glücks­kin­der

(1 Kun­den­re­zen­si­on)

Das Glücks­kin­der Buch von Herr­mann Sche­rer ist das per­sön­lichs­te Buch des Best­sel­ler Autors. Das Buch Glücks­kin­der berührt, rüt­telt wach und begeis­tert! Her­mann Sche­rer zeigt dabei auf, wie man „chan­cen­in­tel­li­gent“ wird. Das heißt, wie man sei­ne, sich täg­lich bie­ten­den Chan­cen wahr­nimmt, erkennt und dann auch effi­zi­ent nutzt.

Die­ses Her­mann Sche­rer Buch, das sich bis­her mehr als 330.000 mal ver­kauft hat, beant­wor­tet die Fra­ge: »War­um suchen man­che lebens­lang Chan­cen, wäh­rend ande­re sie täg­lich nut­zen?« Das Glücks­kin­der Buch ist ein Plä­doy­er für ein Leben vor dem Tod. Durch das lesen die­ses Werks wirst Du erfah­ren,

  • Wie Du chan­cen­in­tel­li­gent wirst
  • Wie Du die täg­lich bie­ten­den Chan­cen für Dich nutzt
  • Wie Du erfolg­rei­cher wirst
  • Wie Du ein glück­li­che­res Leben füh­ren kannst

19,95 0,00

zzgl. Ver­pa­ckung und Ver­sand

sofort lie­fer­bar sehr beliebt

Lieferung Getestet Empfehlung

Ein­lei­tung – Das Glücks­kin­der Buch von Her­mann Sche­rer

Hast Du Dir schon mal die­se oder so ähn­li­che Fra­gen gestellt?

„Glücks­kin­der, das sind immer die ande­ren?“

 „Der Zustand des Glück­lichseins ist eine weit ent­fern­te Illu­si­on?“

Wenn ja, dann lass Dir von Her­mann Sche­rer, dem Autor des Glücks­kin­der Buchs sagen, dass die­se Aus­sa­gen und Fra­gen und die damit ver­bun­de­nen Wahr­neh­mung der Situa­ti­on nicht sein muss.

Denn Her­mann Sche­rer schreibt dazu:

„Das ist in mei­nen Augen nichts ande­res als eine Aus­re­de. Denn jeder von uns kann zu einem Glücks­kind wer­den.“ 

Wie genau das gehen kann, beschreibt er in sei­nem Spie­gel Best­sel­ler Buch Glücks­kin­der aus­führ­lich und anschau­lich. Her­mann Sche­rer ist dabei der Mei­nung, dass es jedem gelin­gen kann ein Glücks­kind zu wer­den. Vor­aus­set­zung dafür ist zum einen eine Bereit­schaft dafür und zum ande­ren die Bereit­schaft zu ler­nen ent­spre­chen­de sich täg­lich bie­ten­de Chan­cen zu erken­nen und die­se auch zu nut­zen.

Das nennt er Chan­cen­in­tel­li­genz. Alle „Glücks­kin­der“ da drau­ßen ver­fü­gen über eine sol­che Chan­cen­in­tel­li­genz (CQ). Und das Gute dar­an? Jeder kann die­se Chan­cen­in­tel­li­genz erler­nen.

„Der Fisch springt nicht an den Haken und das Reh läuft nicht vor die Flin­te.“

Her­mann Sche­rer erzählt in sei­nem Buch Glücks­kin­der vie­le Geschich­ten von Men­schen, die Chan­cen in schein­bar unbe­deu­ten­den oder gar aus­weg­lo­sen Situa­tio­nen gese­hen, sie als Chan­ce erkannt und schließ­lich auch ergrif­fen haben.

So schreibt er in sei­nem Werk unter ande­rem von Ste­fan Raab, der es vom Metz­ge­rei-Lehr­ling zum media­len Mul­ti­ta­lent gebracht hat. Oder er erzählt die Geschich­te von Cliff Young, der im Alter von 61 Jah­ren den 875 km lan­gen Ultra-Mara­thon in Over­all und Gum­mi­stie­feln lief und gewann. Dabei geht Her­mann Sche­rer auch inten­siv dar­auf ein, was man über Chan­cen wis­sen muss: Chan­cen lie­gen nie in der Zukunft. Chan­cen pfei­fen auf Regeln und vor allem sind Chan­cen so all­täg­lich wie das Leben!

„Die Sor­te Glück, die ich mei­ne, wenn ich von Glücks­kin­dern spre­che, ist der Zustand des Glück­lichseins, der nicht durch einen zufäl­li­gen Glücks­tref­fer her­vor­ge­ru­fen wird, son­dern durch eine Art zu leben, die einem ermög­licht, dau­er­haft Chan­cen zu ent­de­cken und zu nut­zen. Um die­se Glücks­kin­der und ihren beson­de­ren Chan­cen­blick geht es im Glücks­kin­der Buch“

sagt Her­mann Sche­rer.

Wer ist Her­man Sche­rer, der Autor des Buch Glücks­kin­der?

Hermann Scherer

Der bekann­te und renom­mier­te Buch­au­tor, Busi­ness-Exper­te, Bera­ter und Spea­ker ist ein ech­tes Mul­ti­ta­lent. So hielt Her­mann Sche­rer in sei­ner Kar­rie­re mehr als 3.000 Vor­trä­ge vor rund einer Mil­li­on Men­schen in mehr als 3.000 Unter­neh­men in mehr als 30 Län­dern. Er ver­fass­te 50 Bücher in 18 Spra­chen. Zu sei­nen bekann­ten Wer­ken gehö­ren bspw. Fokus und natür­lich auch das Glücks­kin­der Buch. Er schrieb mehr als 1.000 Pres­se­ver­öf­fent­li­chun­gen.

Mit sei­nen diver­sen Unter­neh­men erwirt­schaf­te­te er mehr als 50.000.000 Euro Umsatz. Zudem forsch­te und lehr­te Her­mann Sche­rer an 18 euro­päi­schen Uni­ver­si­tä­ten. Sei­ne 30 erfolg­rei­chen Fir­men­grün­dun­gen führ­ten meist zur Markt­füh­rer­schaft. Im Rah­men sei­ner anhal­ten­den Bera­ter­tä­tig­keit, setzt Her­mann Sche­rer immer neue Impul­se und Inspi­ra­ti­on für Welt und Wirt­schaft. Er macht Men­schen zu Mar­ken, damit sie das ver­die­nen, was sie wert sind und den Logen­platz im Kun­den­kopf erobern. Das Han­dels­blatt sagt über Her­mann Sche­rer:

„Er ist einer der pro­fi­lier­tes­ten Coa­ches und Unter­neh­mens­be­ra­ter Deutsch­lands. Bele­sen und vol­ler Cha­ris­ma glei­cher­ma­ßen – und aus­ge­stat­tet mit einem Gespür für die All­tags­sor­gen der Men­schen.“

 „Er ist der Trai­ner aller Trai­ner in Deutsch­land!“

Mit dem Werk Glücks­kin­der ist nun eines sei­ner erfolg­reichs­ten Bücher kos­ten­los erschie­nen. Des­we­gen ist es natür­lich selbst­ver­ständ­lich, dass wir das Buch hier auf dem Por­tal Kos­ten­lo­se Bücher lesen auf Herz und Nie­ren prü­fen und unse­re Erfah­run­gen tei­len.

War­um und für wen Her­mann Sche­rer das Glücks­kin­der Buch geschrie­ben hat

Her­mann Sche­rer sagt selbst über sich, dass er das Glücks­kin­der Buch nicht geschrie­ben hat, um sei­nen Lesern in ihrem Selbst­mit­leid über die Schul­ter zu strei­cheln und ihnen zu sagen, dass sie bemit­lei­dens­wer­te Wesen sind, mit dem es das Leben ein­fach nicht gut meint.

Statt­des­sen hat Her­mann Sche­rer die­ses Buch geschrie­ben, um Dir und allen Lesern auf­zu­zei­gen, dass auch Du ein Glücks­kind sein kannst. Jeder kann es schaf­fen als einer der Men­schen in die Geschich­te ein­zu­ge­hen, der die Welt ein Stück­weit bes­ser gemacht hat. Ganz genau so wie Nel­son Man­de­la, Ste­ve Jobs, Win­s­ton Church­hill, Albert Ein­stein, Jesus Chris­tus usw. es auch getan haben.

Die­ses Buch wur­de von Her­mann Sche­rer nicht für die Men­schen geschrie­ben, die ihre Träu­me und Illu­sio­nen bereits ver­gra­ben haben. Nicht für sol­che Men­schen, die Ihr Leben ein­fach an sich vor­bei­zie­hen las­sen.

Her­mann Sche­rer hat das kos­ten­lo­se Buch Glücks­kin­der genau für die Men­schen geschrie­ben, die etwas in ihrem Leben errei­chen wol­le. Für Men­schen und Leser, die Ihre Wün­sche, Träu­me und Zie­le nicht aus den Augen ver­lo­ren haben. Denn gera­de für sol­che Men­schen ist die Hoff­nung da, dass sie ein Glücks­kind wer­den und end­lich damit begin­nen, das Leben zu leben, das sie eigent­lich immer leben woll­ten.

Schau Dir die­ses Video zum kos­ten­lo­sen Buch Glücks­kin­der an

Was Du aus dem Glücks­kin­der Buch ler­nen kannst?

Glücks­kin­der wer­den nicht als Glücks­kin­der gebo­ren. Des­we­gen wirst Du in die­sem kos­ten­lo­sen Buch lesen und ler­nen, wie Du selbst zu einem Glücks­kind wirst. Denn wie Her­mann Sche­rer anschau­lich dar­legt, ver­fü­gen Glücks­kin­der über Fähig­kei­ten, die jeder von uns erler­nen kann. Ein­zi­ge Vor­aus­set­zung: Du musst es auch wol­len…

  • ein Glücks­kind zu wer­den
  • Dich auf die wirk­lich wich­ti­gen Din­ge zu kon­zen­trie­ren
  • Dei­ne Träu­me zu rea­li­sie­ren
  • die Welt ein biss­chen bes­ser zu machen
  • in die Fuß­stap­fen von Ein­stein und Co. zu tre­ten
  • an der Par­ty des Lebens teil­zu­neh­men
  • das Leben zu leben, das Du immer leben woll­test
  • Dir dar­über klar wer­den, wofür Du stehst und ange­tre­ten bist

Her­mann Sche­rer sagt dazu:

„Die Sor­te Glück, die ich mei­ne, wenn ich von Glücks­kin­dern spre­che, ist der Zustand des Glück­lichseins, der nicht durch einen zufäl­li­gen Glücks­tref­fer her­vor­ge­ru­fen wird, son­dern durch eine Art zu leben, die einem ermög­licht, dau­er­haft Chan­cen zu ent­de­cken und zu nut­zen. Um die­se Glücks­kin­der und ihren beson­de­ren Chan­cen­blick geht es in die­sem Buch.“

Der Inhalt des kos­ten­lo­sen Buchs Glücks­kin­der

Her­mann Sche­rers Buch Glücks­kin­der ist in fol­gen­de Buch­ka­pi­tel auf­ge­glie­dert

  • Such­mo­dus: War­um kaum jemand den Express­lift im Empi­re Sta­te Buil­ding benutzt
  • Zweck­op­ti­mis­mus: War­um die Men­schen nicht los­las­sen
  • First Life: War­um das Leben kei­ne Gene­ral­pro­be ist
  • Trug­schluss: War­um die Son­der­an­ge­bo­te des Lebens zu bil­lig sind
  • Unter­las­ser: War­um im War­te­zim­mer der Per­fek­ti­on die Kas­sen­pa­ti­en­ten der Ver­än­de­rung sit­zen
  • Ver­geigt: War­um wir unglück­lich ster­ben
  • Zutei­lungs­stau: Wie vie­le Chan­cen jeder im Leben bekommt
  • Durch­brü­che: War­um Ver­wir­rung unser bes­ter Zustand ist
  • Fil­ter: Was Wald, Bäu­me und Lich­tun­gen mit Kom­ple­xi­täts-kom­pe­tenz zu tun haben
  • Durch­blick Wie Glücks­kin­der am Anfang das Ende den­ken
  • CQ: Wie Chan­cen­in­tel­li­genz Glücks­kin­der zu Ent­schei­dun­gen führt
  • Win-Win-Win: Eine Anlei­tung zum sozia­len Indi­vi­dua­lis­mus

Kos­ten­lo­se Lese­pro­be des Glücks­kin­der Buchs

Wenn Du ein­mal in das Glücks­kin­der Buch rein­schnup­pern willst, dann schau Dir auf jeden Fall die­se kos­ten­lo­se Lese­pro­be an. Klick dafür hier und lade sie direkt als PDF her­un­ter (klick)

Glückskinder Leseprobe

Was ande­re über Herr­mann Sche­rers Glücks­kin­der Buch sagen:

Glückskinder Erfahrungen
Glückskinder Erfahrungen

Was du zur Bestel­lung vom kos­ten­lo­sen Buch Glücks­kin­der wis­sen musst

Das Glücks­kin­der Buch von Her­mann Sche­rer ist kos­ten­los. Der Autor bit­tet dich nur noch um eine klei­ne Betei­li­gung an den Ver­sand­kos­ten. War­um das so ist, habe ich hier aus­führ­lich dar­ge­legt.  Das ist sehr fair, denn die Kos­ten für die Pro­duk­ti­on, Logis­tik, Ver­pa­ckung, Ver­sand und die Ver­mark­tung eines Buches lie­gen deut­lich höher.

Zur Bestel­lung von Glücks­kin­der an sich gibt es nichts Unge­wöhn­li­ches zu sagen. Die Bestel­lung wird über den renom­mier­ten Zah­lungs­an­bie­ter Digistore24 abge­wi­ckelt. Die­ser Dienst­leis­ter ist im deutsch­spra­chi­gen Raum sehr bekannt und ich hat­te noch nie schlech­te Erfah­run­gen damit. Alles ist sicher und wird ver­trau­lich behan­delt.

Zudem hast Du im Rah­men der Bestel­lung* die Mög­lich­keit das Hör­buch mit­zu­be­stel­len. Eine tol­le Mög­lich­keit.

Bestellung Glückskinder Buch

Rezen­si­on und Erfah­run­gen zu Her­mann Sche­rers Buch Glücks­kin­der

Was soll man zum kos­ten­lo­sen Glück­kin­der Buch sagen?

Da Her­mann Sche­rers Buch bereits mehr als 300.000 mal ver­kauft und gele­sen wur­de, spricht zunächst erst­mal für sich. Aber ob die Ver­kaufs­zahl des Buches auch etwas über den Inhalt und die Qua­li­tät aus­sagt, will ich dir mit mei­nem Rezen­si­on Fazit mit­tei­len.

Das Buch Glücks­kin­der wür­de ich als geschich­ten­ba­sier­ten Rat­ge­ber ein­stu­fen. Her­mann Sche­rer ver­mit­telt dabei über das Erzäh­len von Geschich­ten sei­ne Tipps, wie es gelin­gen kann ein Glücks­kind zu wer­den. Indem man lernt die sich täg­lich bie­ten­den Chan­cen zu erken­nen und auch zu nut­zen. Du lernst dabei, wie du selbst zu einem Glücks­kind wirst. Denn Glücks­kin­der wer­den nicht als Glücks­kin­der gebo­ren. Sie ver­fü­gen über Fähig­kei­ten, die jeder von uns erler­nen kann.

Mir per­sön­lich gefällt die­ser Sto­ry­tel­ling Ansatz sehr gut. Dadurch ist das Buch span­nend zu lesen und kurz­wei­lig zudem. Wei­ter fin­de ich, dass das Glücks­kin­der Buch mit sei­nen Geschich­ten, Inspi­ra­tio­nen und Ein­drü­cken zum Nach­den­ken anregt und dar­aus der ein oder ande­re Denk­an­stoß erwächst.

Ansons­ten kommt das kos­ten­lo­se Buch Glücks­kin­der als Soft­co­ver daher. Wenn man so will ist das qua­li­ta­tiv etwas unter der Hard­co­ver Ver­si­on des ande­ren Her­man Sche­rer Buchs Fokus anzu­sie­deln. Nichts­des­to­trotz ist die Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät des Buches und das Design, weit hoch­wer­ti­ger als man sonst von kos­ten­lo­sen Büchern gewöhnt ist. Eine sehr gute Blatt­qua­li­tät und tol­le Illus­tra­tio­nen im Buch, die den Inhalt ziel­füh­rend ergän­zen und die wich­tigs­ten Aus­sa­gen her­vor­he­ben. Über­zeu­ge Dich sel­ber vom schö­nen Design, idem Du Dir hier die kos­ten­lo­se Lese­pro­be ansiehst.

Kri­tisch zu betrach­ten wäre die in Ansät­zen zu erken­nen­de Über­heb­lich­keit des Autors. Denn er berich­tet im Buch häu­fi­ger von sei­nen eige­nen Erfol­gen. Dabei spricht Her­mann Sche­rer aus aus, was er denkt. Es könn­te sein, dass  dies eini­gen Lesern des Glücks­kin­der Buchs nicht gefal­len könn­te, doch eine Direkt­heit ist in mei­nen Augen mehr wert als das Schön­re­den.

Mei­ne Bewer­tung zum Glücks­kin­der Buch fällt sehr somit sehr posi­tiv aus. Die posi­ti­ven Ein­drü­cke über­wie­gen bei wei­tem. Ein tol­les Buch, hoch­wer­tig auf­be­rei­tet mit einem rele­van­ten Inhalt für all die­je­ni­gen, die mehr aus sich machen wol­len. Ins­be­son­de­re auch auf­grund der Gra­tis Akti­on, in der das Buch kos­ten­los zu bestel­len ist, fin­de ich, dass die­ses Buch eine abso­lu­te Emp­feh­lung dar­stellt. Lesens­wert!

9.8 / 10 Fazit
Pro
Sind im Fazit auf­ge­führt
Con­tra
Bei die­sem Preis/Leistungsverhältnis sind die weni­gen Kri­tik­punk­te zu ver­nach­läs­si­gen
Zusam­men­fas­sung
Abso­lu­te Lese­emp­feh­lung!
Qua­li­tät9.5
Ver­ständ­nis10
Umfang10
Anwend­bar­keit9.5
Preis/Leistung10

1 review for Glücks­kin­der

  1. Sarah

    Direkt bestellt. Dan­ke für den Ein­blick

Bewer­tung hin­zu­fü­gen

Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht. Erfor­der­li­che Fel­der sind mit * mar­kiert.

STOP

SICHER DIR JETZT DEIN KOSTENLOSES BUCH

KLICK dafür JETZT auf den BUTTON
>> JETZT sichern <<
Glückskinder
close-link
>> Jetzt sichern <<
error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest