Ein Hund namens Money

Ist das neue kos­ten­lo­se Buch eines der bes­ten Bodo Schä­fer Bücher?

Außer­ge­wöhn­lich Erfolg­reich

30 Unter­neh­mer ver­ra­ten, wie sie ihr Geld ver­die­nen

Fokus

Ist das Buch Fokus von Her­mann Sche­rer, das Buch, dass Dir hilft Dein Leben so zu leben, wie Du es Dir immer erträumt hast?

Jetzt kos­ten­lo­se Bücher lesen und bestel­len

Hier fin­dest Du alle kos­ten­lo­sen Bücher, die Du Dir aktu­ell bestel­len und dann lesen kannst. Klick auf das jewei­li­ge Buch und lies Dir die jewei­li­ge Rezen­si­on in Ruhe durch. Dadurch kannst Du ide­al ent­schei­den, wel­ches der kos­ten­los­ne Bücher du lesen willst. Viel Spaß!

Was ist das Por­tal „Kos­ten­lo­se Bücher lesen“?

In die­sem Por­tal zum The­ma „Kos­ten­lo­se Bücher Lesen“ fin­dest Du eine Viel­zahl der aktu­ell erhält­li­chen und bestell­ba­ren Gra­tis Bücher.

Dar­un­ter unter ande­rem Wer­ke zu den The­men rund um , Erfolg, Mind­set, Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung, Mar­ke­ting, Online Mar­ke­ting, Net­work Mar­ke­ting, Ver­trieb, Ver­kauf, Gesund­heit, Ernäh­rung, Immo­bi­li­en, Finan­zen, und Unter­neh­mens­grün­dung und vie­le mehr.

Der Shop von „Kos­ten­lo­se Bücher Lesen“ wird dabei regel­mä­ßig erwei­tert, wenn neue kos­ten­lo­se Bücher auf den Markt kom­men. Zudem erhebt er kei­nen Anspruch auf Voll­stän­dig­keit.

Begrenz­ter Ange­bots­zeit­raum

Zu beach­ten ist in jedem Fall, dass die Bücher nur für einen begrenz­ten Ange­bots­zeit­raum kos­ten­los bestell­bar sind.

Die Auf­la­ge, die kos­ten­los zur Ver­fü­gung steht ist also begrenzt. Soll­te das jewei­li­ge das Kon­tin­gent im aktu­el­len Ange­bots­zeit­raum auf­ge­braucht sein, dann behält sich der Autor vor, die Gra­tis Akti­on und Bestell­mög­lich­keit zu been­den. Des­we­gen kann es durch­aus vor­kom­men, dass eini­ge Ange­bo­te auch schon wie­der abge­lau­fen sind und die Bücher nicht mehr gra­tis son­dern zum „Nor­mal­preis“ zu bestel­len sind.

Schnell sein
Wenn Du also ein inter­es­san­tes Buch hier im „Kos­ten­lo­se Bücher Lesen“ Shop gefun­den hast, dann ist es meist sinn­voll dies direkt zu bestel­len, bevor die hohe Nach­fra­ge zu einem Aus­ver­kauf des Gra­tis bestell­ba­ren Buches führt.

Ist eine Buch Akti­on näm­lich aus­ge­lau­fen, dann kos­tet das Gra­tis­buch im frei­en Ver­kauf bspw. auf Ama­zon, Tha­lia usw. oft­mals ein Viel­fa­ches von dem, was Du hier im Shop bezah­len wür­dest. Eini­ge Bücher hier im Shop „Kos­ten­lo­se Bücher Lesen“ sind daher zur­zeit nicht kos­ten­los, weil die ent­spre­chen­de Akti­on been­det wur­de.

Da es sich bei den kos­ten­lo­sen Büchern jeweils um zeit­lich begrenz­te Son­der­ak­tio­nen han­delt, kann es jedoch auch sein, dass die Bücher in einer zukünf­ti­gen Auf­la­ge wie­der als Ange­bot ver­füg­bar sind. Dadurch wird es wie­der ermög­licht, dass du bei der nächs­ten Auf­la­ge bzw. bei der nächs­ten gra­tis Akti­on das Buch wie­der gra­tis bestel­len kannst.

Buch Rezen­sio­nen und Erfah­run­gen

Um Dir einen Über­blick zu geben und eine Ein­schät­zung zu ermög­li­chen, ob die kos­ten­lo­sen Bücher tat­säch­lich lesens­wert sind, wer­den alle kos­ten­lo­sen Bücher in die­sem Shop auf Herz und Nie­ren gele­sen, geprüft und rezen­siert. Somit bekommst Du tat­säch­li­che Erfah­rungs­be­rich­te zu den ein­zel­nen kos­ten­lo­sen Büchern.

Denn so viel schon mal vor­weg: Nicht jedes der gra­tis Bücher ist auch tat­säch­lich lesens­wert und zu emp­feh­len. 

Viel Spaß wünscht das „Kos­ten­lo­se Bücher Lesen“ Team!

Du kannst Dei­ne kos­ten­lo­sen Bücher lesen, indem Du die­se 3 simp­len Bestell­schrit­te befolgst 

Schritt 1

Lies Dir die Rezen­sio­nen und die Erfah­rungs­be­rich­te der kos­ten­lo­sen Bücher durch

Schritt 2

Ent­schei­de Dich und wäh­le das oder die für dich pas­sen­den Gra­tis Bücher aus

Schritt 3

Bestel­le die gewünsch­ten Bücher auf den Ver­kaufs­sei­ten der Autoren und war­te auf den Ver­sand und die die Zustel­lung. Dann kannst Du Dein kos­ten­lo­ses Buch lesen

Top Tipp

Außer­ge­wöhn­lich Erfolg­reich

30 Unter­neh­mer ver­ra­ten, wie sie ihr Geld ver­die­nen

Außergewöhnlich Erfolgreich Buch Cover

FAQ – Häu­fig gestell­te Fra­gen zu den kos­ten­lo­sen Büchern und wie man kos­ten­lo­se Bücher lesen kann

Sind die Bücher wirk­lich kos­ten­los?

Ja, die kos­ten­lo­sen Bücher sind bei der Bestel­lung auch wirk­lich kos­ten­los. Das Buch an sich kos­tet dich kei­nen Cent.

Weil dies natür­lich unfair gegen­über den Autoren wäre, wirst du gebe­ten, dich an den ver­pa­ckungs- und Ver­sand­kos­ten der Bestel­lung zu betei­li­gen. Die Ver­sand­kos­ten für dein Gra­tis-Exem­plar lie­gen in den meis­ten Fäl­len bei rund fünf Euro.

Hast du das kos­ten­lo­se Buch dann bestellt, wird es dir inner­halb der nächs­ten drei bis fünf Werk­ta­ge nach Hau­se gelie­fert. Dabei gehst Du kei­ne wei­te­ren Ver­pflich­tun­gen ein. So schließt Du bspw. kein Abo ab oder hast sons­ti­ge ver­steck­te Kos­ten.

War­um ver­schen­ken Autoren ihre Bücher?

Das ist eine sehr gute Fra­ge. Denn auf den ers­ten Blick erscheint es unlo­gisch so etwas wie ein Buch zu ver­schen­ken bzw. es kos­ten­los anzu­bie­ten. Da jedoch dahin­ter etwas mehr steckt, habe ich das gan­ze in fol­gen­dem Arti­kel zusam­men­ge­fasst (klick).

Erzie­len die Autoren einen Gewinn mit der Ver­sand­kos­ten­be­tei­li­gung?

Nein, durch die Ver­sand­kos­ten­be­tei­li­gung erwirt­schaf­ten die Autoren der kos­ten­lo­sen Bücher kei­nen Gewinn. Die Ver­sand­kos­ten­be­tei­li­gung soll  die für die Autoren anfal­len­den Kos­ten wie bspw. Versand‑, Druck‑, Lager‑, Transport‑, Trans­ak­ti­ons- und Wer­be­kos­ten decken. Hin­zu kom­men noch die Steu­er­ab­ga­ben an das Finanz­amt.

Wie lan­ge gilt die jewei­li­ge Gra­tis Buch Akti­on?

Das ist von Buch zu Buch, von Autor zu Autor und von Akti­on zu Akti­on unter­scheid­lich. Jeder Autor hat eine bestimm­te Stück­zahl an Büchern bzw. eine Auf­la­ge, die er ver­schenkt. Sobald die­ser Bestand bzw. die jewei­li­ge Auf­la­ge auf­ge­braucht ist, wird das Buch wie­der zum regu­lä­ren Preis bspw. auf Ama­zon erhält­lich sein.

Gibt es bei den kos­ten­lo­sen Büchern ver­steck­te Kos­ten?

Nein, es gibt bei den Aktio­nen kei­ne ver­steck­ten Kos­ten.

Kann ich alle gra­tis Bücher auf ein­mal bestel­len?

Das ist lei­der nicht mög­lich, da die Bücher nicht zen­tral an einem Ort gela­gert wer­den bzw. von einem Ort ver­sand wer­den. U

m die kos­ten­lo­sen Bücher zu bestel­len, musst Du die jewei­li­ge Ver­kaufs­sei­te des autors bzw. die Ver­kaufs­sei­te des Buches besu­chen. Hier im Por­tal „kos­ten­lo­se Bücher Lesen“ wer­den wir Dir jeweils die ent­spre­chen­den Links dazu ganz kom­for­ta­bel und ein­fach zur Ver­fü­gung stel­len. 

Was unter­schei­det das Por­tal „Kos­ten­lo­se Bücher Lesen“ von ande­ren Sei­ten über Gra­tis Bücher?

Wäh­rend auf ande­ren „Gra­tis Bücher Sei­ten“ die kos­ten­lo­sen Bücher nur kurz vor­gs­testellt wer­den um sie zu ver­kau­fen, wer­den auf dem Por­tal Kos­ten­lo­se Bücher Lesen die gra­tis Bücher tat­säch­lich gele­sen und ehr­lich ren­zen­siert. Des­we­gen wirst Du hier, sofern die Bücher nicht die ent­spre­chen­de Qua­li­tät auf­wei­sen, auch mal nega­ti­ve Rezen­sio­nen bzw. kei­ne Emp­feh­lun­gen bekom­men.

Wie lan­ge dau­ert der Ver­sand der kos­ten­lo­sen Bücher?

Der Ver­sand kann je nach­dem wo Du wohnst zwi­schen 3–4 Werk­ta­ge bean­spru­chen. Die jewei­li­gen Logis­ti­ker der Autoren wer­den sich so schnell wie mög­lich dar­um küm­mern. Aber bit­te beach­te, dass sie kein Ama­zon sind. Kon­kret heißt das ein­fach: direkt nach­dem Du bestellt hast, wird Dein Buch ver­packt und in eine Kis­te gepackt. Regel­mä­ßig kommt die Post und holt die­se Kis­te ab. Ganz ein­fach.

*Wich­ti­ge Anmer­kung: Die­se Lie­fer­zeit ist der Nor­mal­fall. In ein­zel­nen Fäl­len kann die Lie­fer­zeit län­ger dau­ern, das liegt aller­dings dann an der Deut­schen Post und/oder an der Regi­on und/oder dem Land in dem Du Dich gera­de befin­dest.  Bit­te stel­le bei Dei­ner Bestel­lung immer sicher, dass Du Dei­ne Adres­se kor­rekt ange­ge­ben hast. Das ist sehr wich­tig, denn in der Regel geben 2 aus 10 Leu­ten eine fal­sche Adres­se an. Das sorgt bei den Autoren für Mehr­auf­wand und wei­te­ren Kos­ten und kann beim Bestel­ler für Ärger sor­gen. Wenn Du total sicher gehen willst, dann soll­test Du nicht Dei­ne Adres­se auto­ma­tisch aus­fül­len, son­dern per Hand und über­prü­fen ob die Lie­fer­adres­se kor­rekt ein­ge­ge­ben ist, ohne Tipp­feh­ler.
error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest